E-GOVERNMENT

„Unter E-Government (von (en) Electronic Government, (de) E-Regierung, selten eGovernment) versteht man die Vereinfachung, Durchführung und Unterstützung von Prozessen zur Information, Kommunikation und Transaktion innerhalb und zwischen staatlichen, kommunalen und sonstigen behördlichen Institutionen sowie zwischen diesen Institutionen und Bürgern bzw. Unternehmen durch den Einsatz von digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT).“

Quelle : WIKIPEDIA.DE

Erklärungsbedürftig – durchaus. Ebenso bedarf die Umsetzung intensiver Beratung, Berücksichtigung legislativer sowie verwaltungsspezifischer Anforderungen, gepaart mit umfangreichem Wissen um technische Machbarkeiten und Interoperabilitäten.

FACHANWENDUNGEN

Die erfolgreiche Einführung und Anwendung von Spezial- und anlassbezogener Branchensoftware bedarf einer genauen Definition der Anforderungen.
Gern unterstützen wir bei Erstellung sowie Evaluierung eines entsprechenden Pflichten- und Lastenheftes und deren Einhaltung.

DMS | ECM

Ob zentraler Dreh- und Angelpunkt ihrer Dateien und Dokumente, elektronisches Archiv, Langzeitspeichermedium ihres Schriftwechsel oder auch „All-in-one“-Lösung für ihre Workflows und Geschäftsprozesse – Dokumentenmanagmentsysteme unterstützen als zentrale Schalt- und Archivzentrale.
Sofern Fachanwendungen nicht zusätzlich erforderlich sind, kann ein ECM auch diese Belange in Gänze lösen. Hier unterstützen wir gern bei Auswahl, Einführung und Inbetriebnahme bis zur Dokumentation und Einarbeitung und Schulung der Anwender.

MOBILE APPLIKATIONEN | CLOUD SOLUTIONS

Binden Sie sicher „mobile Computing“ und Cloud-Architekturen in Ihr Digitalisierungskonzept ein. Dies beschleunigt dezentrale Prozesse und Verarbeitungen in Echtzeit. KI kann hier behilflich sein, dezentral erfasste Informationen und Dokumente logisch klassifiziert in Ihre Systeme zu übertragen und einen Autausch mit externen Kooperationspartnern, Kunden, Bürgern und Zulieferern zu gewährleisten.

OPEN SOURCE

Gute und professionelle Software muss nicht immer mit Kosten verbunden sein – zumindest nicht was die Lizenzierung und Nutzung angeht.
Im Segment „open source / GNU-license“ existieren hervorragende Lösungen in vielen Anforderungssegmenten. Gern stellen wir diese in Test-Infrastrukturen zu Probezwecken zur Verfügung, treffen mit Ihnen eine angemessene Auswahl und unterstützen Sie bei der Installation und Inbetriebnahme.

„CIO FOR RENT“

Die digitale Transformation – besonders in der Einführungsphase – kann ein temporärer Prozess sein. Daher kann die projektbasierte Übernahme einer Tätigkeit als CIO sinnvoll sein. Diese Option stellen wir gern zur Verfügung.
Nach erfolgreichem Einführungsprojekt kann diese Funktion nahtlos an einen dauerhaften CIO oder CDO übergeben werden.

DSGVO | GDPR

Die europäische Datenschutzgrundverordnung, die mit Wirkung vom 25.05.2018 endgültig in Kraft getreten ist, fordert u.a. die Benennung eines externen Datenschutzbeauftragten, Schulung der Mitarbeiter sowie Prüfung der Einhaltung der Verordnungs-Modalitäten.
Dieser wesentliche Aspekt der Einhaltung der DSGVO muss nicht abschreckend empfunden werden. Lassen Sie uns die Möglichkeiten gemeinsam erörtern…